Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festungskino / Marry Christmas

11. Dezember , 14:30 - 17:00

srf.15

Erleben Sie den bewegenden Film  in einer einmaligen und passenden Atmosphäre.

Vor der Filmvorführung besteht die Möglichkeit das Festungsmuseum im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

 

Filmhandlung

Weihnachten 1914 an der Westfront. Die britischen, deutschen und französischen Truppen liegen sich schon seit Monaten in einem tödlichen Kampf gegenüber. Nach der anfänglichen Kriegsbegeisterung sind die Männer müde und haben auf beiden Seiten nur einen Wunsch: ‚Dass endlich Schluss sein möge mit dem grausamen Töten!‘. Und so ereignet sich ein kleines Wunder: Die einfachen Soldaten auf beiden Seiten haben sich per Zettel und Zeichen verständigt und einen inoffiziellen Waffenstillstand verabredet: ‚We not shoot, you not shoot!‘, so die Parole. Und es funktioniert. Als der deutsche Soldat und Tenor Sprink ‚Stille Nacht‘ anstimmt, antworten die Franzosen und Engländer mit Applaus. Man stellt Kerzen und Tannenbäume zwischen Stacheldraht und Niemandsland. Soldaten, die gerade noch alles taten, um sich gegenseitig auszulöschen, steigen aus ihren Gräben, begraben gemeinsam im Niemandsland ihre Toten, tauschen Geschenke aus und es kommt sogar zu einem Fussballspiel. Aber die ‚Verbrüderung mit dem Feind‘ alarmiert die Heeresleitungen, die umso härter darauf reagieren… Erst 4 Jahre und fünfzehn Millionen Tote später ist der Krieg zu Ende.

Dauer: 116 Min.

Produktionsjahr: 2005

Während der Filmvorführung ist unser Beizli Festungsstübli geöffnet.

Anmeldung / Reservation

Selected Value: 1

Details

Datum:
11. Dezember
Zeit:
14:30 - 17:00
Eintritt:
srf.15

Veranstalter

Werkgruppe Grynau

Veranstaltungsort

Festung
Festung Grynau
Tuggen, 8856 Schweiz
Google Karte anzeigen
Telefon:
0554423251
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.